Pressemeldungen und Newsticker für Unternehmen und Gewerbetreibende

Pressemeldungen und Newsticker Erweiterte Suche meine PR Benutzer registrieren FAQ

Benutzerlogin


Sie haben keinen Account?
» jetzt registrieren!


Suche
Begriff:
Ort/PLZ:
 

Kategorien
Alle Kategorien
Ernährung, Nahrungs- und Genussmittel
Bauen, Renovieren, Heimwerken
Gewerbebedarf, Industrie
Textilien, Accessoires, Schmuck
Kunst, Kultur, Soziales, Bildung
Recycling, Entsorgung, Umweltschutz
Auto, Verkehr, Logistik
Beratung, Finanzen, Recht, Immobilien
Freizeit, Sport, Unterhaltung
IT, EDV, Telekommunikation
Gesundheit, Beauty, Wellness
Marketing, Werbung, Drucken, Setzen, Gestalten
Garten, Pflanzen, Tiere, Landschaftsbau
Handel, Dienstleistungen
Besondere Anlässe
Einrichten, Wohnen, Haushaltswaren
Öffentliche Hand
Gastronomie, Touristik



Start >> Pressemeldungen >> Den Digitalen Wandel gestalten - Coming Out OpenFabNet...

Pressemeldung

Den Digitalen Wandel gestalten - Coming Out OpenFabNet


Datum: am 07.06.2017 um 12:26
Kategorie: IT, EDV, Telekommunikation
Tags: Vereins


Die Plattform OpenFabNet entwickelt Anwendungen digitaler Te

chnologien in der Praxis. Gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis verfolgt OpenFabNet Forschungsprojekte, die einen klaren Nutzen für Unternehmen aller Branchen haben. OpenFabNet lebt dabei die Grundsätze von Open Source und Open Innovation.

Wien, 28.Februar - Der im November 2016 gegründete Forschungsverein Open Fabrications Network (kurz OpenFabNet) durfte gemeinsam mit Mitgliedern und hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Forschung eine gelungene Coming-Out Veranstaltung in den Räumen der FH Technikum Wien feiern.

Die mehrstündige Vortragsreihe erlaubte den Besuchern erste Eindrücke über aktuelle Projekte zu gewinnen. „Die Bandbreite des Vereins ist immens. Unsere Projekte reichen von den Bereichen Gebäudemanagement über Qualitätssicherung bis hin zur Hunde-Verhaltensforschung, und das sind nur einige unserer Forschungsgebiete“, so Obmann Mark-Ren Uchida bei seiner Begrüßung. Der Forschungsverein OpenFabNet bietet für Unternehmen eine Plattform um gemeinsam Schlüsseltechnologien im Sinne der Digitalisierung zu entwickeln und diese in der Praxis umzusetzen. Neben den laufenden Projekten wurde auch die Struktur des Forschungsvereins vorgestellt, wobei auch Wichtigkeit des open innovation Ansatzes dargestellt wurde. „Nur wenn Wissen für alle frei verfügbar ist, kann im Sinne einer volkswirtschaftlichen Entwicklung ein Nutzen für die Gesellschaft entstehen. Unternehmen aller Branchen können aktiv an der digitalen Transformation mitarbeiten und so frühzeitig davon profitieren.“ meinte hierzu der wissenschaftliche Beirat des OpenFabNet.

Die Veranstaltung ließ für die Besucher keine Zweifel offen, dass Produktion und Dienstleistung in Österreich am Beginn einer spannenden Transformation stehen und zeigte eindrucksvoll, dass praxisorientierte Forschung im Bereich der Digitalisierung für Unternehmen aller Größen und Branchen möglich ist.


Über OpenFabNet:

OpenFabNet ist eine open innovation Plattform um dezentral vernetzte Produktionen zu erforschen. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis ermöglicht OpenFabNet solidarisch durchgeführte Forschung an neuen Produktionstechniken um die Ergebnisse in weiterer Folge in eine konkrete Umsetzung einfließen zu lassen. Somit unterstützt OpenFabNet die Entwicklung digitale Transformation und digitale Ökosysteme um die Zukunft sozial und im Sinne des Gemeinwohls zu gestalten.


Kontakt für Rückfragen:

Lukas Schober
Vorstandsmitglied

Forschungsverein Open Fabrication Network - OpenFabNet

Josefstädterstraße 72/2/2
A-1080 Wien, Österreich, EU

T: +43 1 4087489 - 1500
E: presse@openfab.org
H: https://openfabnet.com/





Benutzerdaten

Unternehmen OpenFabNet
Unternehmensform k.A.
Unternehmens-
beschreibung
OpenFabNet ist eine open innovation Plattform um dezentral vernetzte Produktionen zu erforschen. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis ermöglicht OpenFabNet solidarisch durchgeführte Forschung an neuen Produktionstechniken um die Ergebnisse in weiterer Folge in eine konkrete Umsetzung einfließen zu lassen. Somit unterstützt OpenFabNet die Entwicklung digitale Transformation und digitale Ökosysteme um die Zukunft sozial und im Sinne des Gemeinwohls zu gestalten.

Regionen

Bundesweit
München
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Köln
Leverkusen
Düsseldorf
Neuss
Dresden
Frankfurt
Wiesbaden
Nürnberg
Fürth
Erlangen
Stuttgart
Leipzig
Bremen
Essen
Hannover
Bochum
Duisburg



ASKSTUDENTS - Jobbörse für Studenten Unternehmer.de - Einfach mehr WISSEN MARKTPLATZ-MITTELSTAND - Dienstleister finden. Kunden gewinnen. DIPEO - Die Vertriebspartnerbörse HOCHSCHULSEITEN - Deutschlands Hochschulverzeichnis FREELANCERMAP - IT-Projekte für Selbständige und Freiberufler, Projektvermittlung, Projektbörse SACHSEN FERNSEHEN - Näher dran


© 2017 Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten Impressum   |   AGBs   |   FAQ   |   Meine PR   |   Kontakt   |   Umsetzung