Pressemeldungen und Newsticker für Unternehmen und Gewerbetreibende

Pressemeldungen und Newsticker Erweiterte Suche meine PR Benutzer registrieren FAQ

Benutzerlogin


Sie haben keinen Account?
» jetzt registrieren!


Suche
Begriff:
Ort/PLZ:
 

Kategorien
Alle Kategorien
Ernährung, Nahrungs- und Genussmittel
Bauen, Renovieren, Heimwerken
Gewerbebedarf, Industrie
Textilien, Accessoires, Schmuck
Kunst, Kultur, Soziales, Bildung
Recycling, Entsorgung, Umweltschutz
Auto, Verkehr, Logistik
Beratung, Finanzen, Recht, Immobilien
Freizeit, Sport, Unterhaltung
IT, EDV, Telekommunikation
Gesundheit, Beauty, Wellness
Marketing, Werbung, Drucken, Setzen, Gestalten
Garten, Pflanzen, Tiere, Landschaftsbau
Handel, Dienstleistungen
Besondere Anlässe
Einrichten, Wohnen, Haushaltswaren
Öffentliche Hand
Gastronomie, Touristik



Start >> Pressemeldungen >> Das neue Geomarketing: Innovativ, amtlich und Datenschutz ko...

Pressemeldung

Das neue Geomarketing: Innovativ, amtlich und Datenschutz konform


Datum: am 04.05.2015 um 14:06
Kategorie: Öffentliche Hand
Tags: Bildung, Datenschutz


Nach einem Jahr infas 360 GmbH ziehen die Verantwortlichen e

ine positive Bilanz.
Im März 2014 war die Bonner infas 360 GmbH von der infas Holding AG gegründet worden. Vorstandsvorsitzender Menno Smid sah die Chance, die zunehmende Zahl verfügbarer Daten für das Stammgeschäft von infas - die Sozial-, Verkehrs- und Marktforschung - nutzbar zu machen. „Meine Kernidee war und ist, dass es einen erheblichen Mehrwert darstellt, wenn für die Kunden erhobene Befragungsdaten mit Geo- und Marktdaten angereichert und diese mit den vorhandenen CRM-Daten zu einem individuellen Datenpool verschmolzen werden. Durch solche Verknüpfungen werden neue Zusammenhänge deutlich, es werden die Kosten für die Stichproben minimiert und - ganz zentral -, die Befragungen können regional ausgewertet werden“, sagt Menno Smid.
Gleichzeitig sollte eine neue und transparente, vor allem wissenschaftlich nachvollziehbare Mikrogeographie entstehen, in der feinräumige Daten reproduzierbar auf amtlicher Datenbasis adhoc generiert werden können. „Das von der infas 360 adaptierte Verfahren der ‚Small Area Statistics‘ ist so ein neuer Weg und stellt durchaus eine Innovation im Geomarketing dar“, so Menno Smid rückblickend.
Er war es auch, der Michael Herter für seine Ideen gewinnen konnte. Dieser hatte u. a. als Geschäftsführer der ehemaligen infas geodaten GmbH seit mehr als 10 Jahren die Geomarketing-Szene entscheidend geprägt. „In Zeiten von Big Data befindet sich auch die Geodatenproduktion in einem strukturellen Wandel“, meint Herter. „Die Herausforderung ist es, neben Standarddaten neue und wichtige Sofort-Informationen zu gewinnen, die der Wirtschaft wie auch der Wissenschaft einen Nutzen bringen. Da ist die Verknüpfung aus Research, CRM und Geomarketing, wie wir ihn mit der infas 360 GmbH praktizieren, wegweisend“, so Herter weiter.
Die infas 360 GmbH hat im letzten Jahr ein innovatives Produktportfolio aufgebaut und ein Team aus kompetenten Spezialisten zusammengestellt. Neben den Verfahrensdefinitionen für die interdisziplinäre Mischung aus Geo-, Markt-, Befragungs- und CRM-Daten sowie der Bildung des Small Area Methods (SAM)-Verfahrens und der Prüfung aller datenschutzrechtlichen Aspekte standen konkrete Produkte im Fokus, wie zum Beispiel:
PAGS (Postalisch Amtliches Gliederungssystem) ist das innovative mikrogeographische System, das erstmals sämtliche amtliche Geodaten in die komplette postalische Adress-Struktur bis zum Einzelhaus integriert.
Der PAGS CODER ist ein hochperformantes und präzises Geocodierungstool auf Basis von CASA Address zur postalisch-amtlichen Validierung und Lokalisierung von Adressen sowie zur Anspielung der PAGS-Geoschlüssel.
CASA umfasst die postalischen Anschriften aller adressierbaren Gebäude sowie die PAGS-Geoschlüssel. Die CASA Typologie organisiert Deutschlands Häuser in die Hauptkategorien Wohnen, Mischnutzung, Gewerbe und POI. Allein erstere beschreibt 26 homogene Gebäudetypen.
SMALL AREAS heißt die neue mikrogeographische Struktur auf amtlicher Basis. Bundesweite Siedlungs-typen mit gleicher Baustruktur gemäß statistisch definierbarer Homogenität.
CESAR ist ein webbasiertes Bewertungssystem mit entscheidenden bundesweit verfügbaren Lagekenn-ziffern für Standorte und Filialen.
„Die infas 360 GmbH ist heute nicht nur sehr gut als Datenspezialist aufgestellt, sondern überzeugt vor allem durch ihre Löungskompetenz“, sagt Menno Smid, „und sie wird in der Zukunft für uns eine wichtige Rolle spielen.“





Benutzerdaten

Unternehmen infas 360 GmbH
Unternehmensform GmbH
Unternehmens-
beschreibung
infas 360 GmbH:
Mehr Wissen für gezielteres unternehmerisches Handeln:
infas 360 erstellt mit einer einzigartigen Kombination aus CRM-Daten, Geodaten, Marktdaten und Ad hoc-Daten für die spezifischen Aufgabenstellungen jedes Unternehmens einen einzigartigen individuellen Datenpool.
Diesen interpretiert, analysiert und verdichtet infas 360 mit einem innovativen Disziplinmix aus CRM-Analytics, Geomarketing und Marketing Research zu unternehmensrelevantem Wissen.
Mit diesem Wissen beantwortet infas 360 die wichtigen Fragen über Märkte, Kunden, Zielgruppen und Potenziale (B2B und B2C).
Für die Kunden von infas 360 ist dies die objektive Basis für höchste Effizienz bei der Unternehmensstrategie und bei allen operativen Vertriebs- und Marketingmaßnahmen.
infas 360 ist ein Unternehmen der infas Holding AG.
www.infas360.de

Regionen

Bundesweit
München
Berlin
Brandenburg
Hamburg
Köln
Leverkusen
Düsseldorf
Neuss
Dresden
Frankfurt
Wiesbaden
Nürnberg
Fürth
Erlangen
Stuttgart
Leipzig
Bremen
Essen
Hannover
Bochum
Duisburg



ASKSTUDENTS - Jobbörse für Studenten Unternehmer.de - Einfach mehr WISSEN MARKTPLATZ-MITTELSTAND - Dienstleister finden. Kunden gewinnen. DIPEO - Die Vertriebspartnerbörse HOCHSCHULSEITEN - Deutschlands Hochschulverzeichnis FREELANCERMAP - IT-Projekte für Selbständige und Freiberufler, Projektvermittlung, Projektbörse SACHSEN FERNSEHEN - Näher dran


© 2017 Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten Impressum   |   AGBs   |   FAQ   |   Meine PR   |   Kontakt   |   Umsetzung